Bambanker hRM ist das beste Einfriermedium für menschlicher Hornhautendothelzellen!

Weitere Informationen zu Bambanker hRM finden Sie unter:

Bambanker hRM

Machbarkeit einer Kryokonservierung von kultivierten menschlichen Hornhautendothelzellen

 

Naoki Okumura, Takato Kagami, Kyoko Watanabe, Saori Kadoya, Masakazu Sato, Noriko KoizumiID * Abteilung für Biomedizinische Technik, Fakultät für Lebens- und Medizinwissenschaften, Doshisha-Universität, Kyotanabe, Japan

 

Die Hornhaut spielt eine wesentliche Rolle beim menschlichen Sehen. Eine Trübung der Hornhaut kann zu einer Einschränkung der Sichtfunktion führen. Diese Verringerung wird normalerweise durch eine schwere Schädigung des Hornhautendothels verursacht. Die Gruppe von Koizumi et al. hat eine klinische Studie mit humanen Hornhautendothelzellen gestartet, um die Zellen zu ersetzen. Diese Zellen könnten eine therapeutische Lösung sein, um die Hornhauttransparenz wiederzugewinnen. Der Erfolg der klinische Studie hängt jedoch von kryokonservierten Zellen ab, bevor die Zellen dem Patienten hinzugefügt werden. In dieser Arbeit verglich die Gruppe die Effizienz bei kryokonservierenden Zellen unter Verwendung verschiedener Kryokonservierungsmedien. Ihre Schlussfolgerung ist, dass Bambanker hRM das beste Kryokonservierungsmedium ist!

 

Hier sind einige der Gründe, warum sie sich für Bambanker hRM entschieden haben:

 

  • In Bambanker gelagerte Zellen wuchsen in den nächsten 28 Tagen nach dem Auftauen schneller
  • Die Zelldichte betrug 96,6% im Vergleich zur nicht konservierten Kontrolle
  • Die hexagonale Form und eine Einzelschicht der Zellen wurden nach dem Auftauen nach 28 Tagen Kultivierung beobachtet.
  • Mit Bambanker gelagerte Zellen zeigten Schlüsselmarker der HCEC, vergleichbar mit den nicht gefrorenen Zellen (ZO-1, N-Cadherrin und Na + / Ka + -ATPase).
  • Nach der Kryokonservierung wurden keine fibroblastischen Veränderungen beobachtet.

 

Hier ist ihr Kommentar:

 

„[…] Durch Screening mehrerer im Handel erhältlicher Kryokonservierungsreagenzien wurde Bambanker hRM als wirksames Mittel identifiziert, das nach 14 Tagen Kryokonservierung eine Zelllebensfähigkeit von 89,4% beibehielt, was der Zelllebensfähigkeit von 89,2% für nicht kryokonservierte Kontrollzellen entspricht. […] Mit Bambanker hRM konservierte HCECs wuchsen ähnlich wie nicht konservierte Kontroll-HCECs und bildeten eine einschichtige sheet Struktur. Die Kryokonservierung von HCECs bietet mehrere Vorteile, einschließlich der Fähigkeit, Vorräte an Masterzellen anzusammeln, HCEC-Vorräte zu transportieren und HCECs nach Bedarf für die zellbasierte Behandlung der endothelialen Dekompensation herzustellen. “

Paper Bambanker hRM

Fig. 2 (A) aus der Machbarkeit einer Kryokonservierung von kultivierten menschlichen Hornhautendothelzellen

Okumura N., Kagami T., Watanabe K., Kadoya S., Sato M. et al. (2019) Machbarkeit einer Kryokonservierung von kultivierten menschlichen Hornhautendothelzellen. PLOS ONE 14 (6): e0218431.

https://doi.org/10.1371/journal.pone.0218431

Weitere Informationen zu Bambanker hRM finden Sie unter:

Bambanker hRM

 

 

 

Back to Blog

Related Articles

Medium StemFit für die Ko-Kultivierung von Zellen (hiPS und Hepatozyten)

Diese Studie zeigt die Anwendung von Gewebeperfusionskulturen aus Darm-Leber-Organen unter...

Bambanker™ and Bambanker™ hRM - Kryo-wellness für Ihre Zellen

Bambanker™ ist ein gebrauchsfertiges Medium zur zuverlässigen Kryokonservierung von Zellen mit...

Biobank-Symposium, Berlin 2022

Werfen Sie einen Blick auf unsere Kryokonservierungslösungen Unser Kollege Nenad stellt heute und...